Transferagentur Bayern

Sie sind hier: Startseite » Angebote » Veranstaltungen Büro Süd » Einzelansicht Veranstaltungen 

17.01.2018

Fachaustausch zum Förderantrag "Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte" am 17.01.2018 in München

Entwicklungsworkshop am Mittwoch, den 17. Januar 2018, von 13:30 bis 16:30 Uhr im Deutschen Jugendinstitut, Nockherstraße 2, 81541 München


Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verlängert das Förderprogramm "Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte" um zwei Jahre. Alle geförderten Kreise und kreisfreien Städte können ab November 2017 einen Verlängerungsantrag stellen. Um die verlässliche Anschlussförderung zu sichern, wird eine Antragsstellung sechs Monate vor Laufzeitende des Fördervorhabens empfohlen.

Im Rahmen der Veranstaltung wollen wir einen Einblick in das Geschehen anderer Kommunalverwaltungen und Anregungen für ihre eigene Antragsplanungen bieten.

Zentrale Diskussionsfragen werden sein:

  • Was haben Sie (in der ersten Förderphase) bisher erreicht?
  • Was sind Ihre Ziele für die zweite Förderphase?
  • Zentrale Meilensteine: Welche Schritte planen Sie? Wie gehen Sie dabei konkret vor?

Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche für die Antragsstellung in der Kommunalverwaltung (Leitungsebene, Kommunale Koordinator/innen), die im ersten Halbjahr 2018 den Antrag stellen werden. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Personen begrenzt.

Teilnahme nur auf Einladung – das vollständige Programm finden Sie hier zum Download!


Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert