Transferagentur Bayern

Sie sind hier: Startseite » Angebote » Überregionale Veranstaltungen » Einzelansicht Veranstaltung 

17.05.2017

Themenkonferenz "Daten integrieren! Neue Migration im Bildungsmanagement und -monitoring" am 17.05.2017 in München

Mittwoch, 17. Mai 2017, von 10:00 bis 15:30 Uhr im Kulturhaus Milbertshofen, Curt-Mezger-Platz 1, 80809 München


Welche Rolle können Daten bei der kommunalen Integrationsarbeit spielen? Auf diese Frage wurden im Rahmen der Themenkonferenz "Daten integrieren! Neue Migration im Bildungsmanagement und -monitoring" Antworten gesucht.

Ein einleitender Impulsvortrag zeigte auf, wie datenbasiertes kommunales Bildungsmanagement mit Hilfe eines gezielten Monitorings zur Integration von Neuzugewanderten beitragen kann. Zudem wurden in fünf parallel stattfindenden Fokusrunden ausgewählte Praxisbeispiele vorgestellt und diskutiert, die die spezifischen Themenkreise Kompetenzmessung am Übergang Schule-Beruf sowie in der beruflichen Integration, gute Kooperation zwischen Kommunaler Koordinierung und Monitoring sowie die Frage nach relevanten Daten zur Kommunalen Koordinierung aufgreifen.

Im abschließenden Praxis-Talk berichteten Expert/innen aus ihrer kommunalen Praxis und gaben dem Plenum Anregungen mit auf den Weg, wie Integration Neuzugewanderter vor Ort besser gelingen kann.

Diese Veranstaltung richtete sich an Kommunale Koordinator/innen der Bildungsangebote für Neuzugewanderte, Bildungsmonitorer/innen, Bildungsmanager/innen, Interessierte der Fachöffentlichkeit und Entscheidungsträger der Kommunalpolitik und -verwaltung.

Das vollständige Programm sowie weitere Informationen zu den Fokusrunden finden Sie hier zum Download.

Einen Veranstaltungsbericht, die Präsentation des Impulsvortrags sowie die Poster der Fokusrunden finden Sie unter der Rubrik Materialien/Veranstaltungsdokumentationen zum Download.


Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert