Transferagentur Bayern

Sie sind hier: Startseite » Über uns » Agenturbeirat 

Agenturbeirat

Der Agenturbeirat ist ein prominent besetztes Fachgremium, das die Arbeit der Transferagentur Bayern reflektiert und berät. Im Vorfeld der Auftaktveranstaltung am 21. Januar 2015 traf er sich zu seiner konstituierenden Sitzung in Nürnberg. Die Beiräte sprachen sich dafür aus, die Bildungsarbeit in den Kommunen zu unterstützen und die Transferagentur Bayern für Kommunales Bildungsmanagement bei ihren Aufgaben zu begleiten. 

Im Bild (von links nach rechts) zu sehen sind: Claudia Lehnerer (Leitung Regionalbüro Nord, Europäische Metropolregion Nürnberg e.V.), Landrat Herbert Eckstein (Landkreis Roth, Zweiter Vizepräsident des Bayerischen Landkreistags), Bürgermeisterin Marianne Zollner (Mühldorf am Inn, Bayerischer Gemeindetag), OB Dr. Ulrich Maly (Stadt Nürnberg, Präsident des Deutschen Städtetags, Vorsitzender des Bayerischen Städtetags), Mdgtin. Elfriede Ohrnberger (Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Stellvertretende Amtsleiterin für den Bereich Bildung und Kultus), Landrat Armin Kroder (Nürnberger Land, Ratsvorsitzender der Europäischen Metropolregion  Nürnberg e. V. ), Dr. Karin E. Oechslein (Direktorin des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung München, ISB), Prof. Dr. Thomas Rauschenbach (Direktor Deutsches Jugendinstitut e. V.), Sabine Süß (Leiterin der Koordinierungsstelle Netzwerk Stiftungen und Bildung im Bundesverband Deutscher Stiftungen; in Vertretung für das künftige Stiftungsnetzwerk Bildung Bayern), Tobias Schmidt (Leitung Regionalbüro Süd und Gesamtkoordination, Deutsches Jugendinstitut e.V.).

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert