Transferagentur Bayern

Sie sind hier: Startseite » Über uns » Agenturnetzwerk 

Agenturnetzwerk

Das Agenturnetzwerk der Transferagentur Bayern wurde am 26. Juni 2015 in einer konstituierenden Sitzung gegründet. Die Gründungsmitglieder des Netzwerks sind Vertreter aus „Lernen vor Ort“-Kommunen (LvO), bayerischer Stiftungen sowie der Landesinitiative „Bildungsregionen in Bayern“. Im Rahmen der weiteren Entwicklung werden gezielt Vertreter aus Kommunen, die mit der Transferagentur zusammenarbeiten, zu wechselnden Themen in das Netzwerk integriert.

Das Agenturnetzwerk trifft sich regelmäßig, um die Transferarbeit aus Sicht der Praxis zu reflektieren, gemeinsam an aktuellen Themen der koordinierten Bildungsplanung zu arbeiten und dafür gemeinsam neue Impulse zu setzen.

Die Gründungsmitglieder des Agenturnetzwerkes der Transferagentur Bayern:

Reihe hinten (von links): Ralf Kaulfuß, Stiftung Bildungspakt Bayern; Wolfgang Brehmer, Landeshauptstadt München; Angela Novotny, Hermann-Gutmann-Stiftung, Nürnberg; Alfred Riermeier, Stadt Kaufbeuren (i. V. von Herrn Lutz Tokumaru); Birgit Echtler, Stiftung Zuhören / Mitglied im Sprecherkreis des Bildungsnetzwerks München; Tobias Schmidt, Transferagentur Bayern.

Reihe vorne (von links): Claudia Lehnerer, Transferagentur Bayern; Martina Schuster, Bildungsbüro Nürnberg und Transferagentur Bayern; Sabine Lauterbach, Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst; Claudia Holzner, Landratsamt Mühldorf am Inn.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert